Donnerstag, 10. März 2016

Ich habe etwas gebraucht....

aber nun liebe ich meinen neuen Shirtschnitt:

NIZZA von Pech und Schwefel

 
Die Frau an sich, ist ja bekanntlich modisch aufgeschlossen
und so wollte ich unbedingt mal einen neuen Shirtschnitt für mich nähen.
Da kam der Schnitt Nizza von alles für Selbermacher gerade recht,
 die Rundung im Saum vorn und hinten gefiel mir.
Ich fand diese Seitenoptik sehr schick...
als ich das Shirt dann das erste Mal anzog, war ich mir auf einmal dann doch nicht mehr so sicher,
 ob mir der Schnitt mir "an mir" so gefällt?!?
 
Ich fand, ich sehe im Becken darin so breit aus *grübel*
aber mein Mann fand es sofort super und wie er sagte: sexy *freu*.
 
Na wenn DER mal was nettes über etwas Selbstgenähtes sagt *lach*,
wo sonst meist nur ein "Jaaa ganz nett" rauskommt,
dann will ich mal doch nicht so kritisch sein.
 
Aber am besten macht ihr Euch selbst ein Bild/
 ich bin auf Eure Meinung gespannt:


 
Und nun schicke ich mein Shirt noch zu RUMS
 
Lg und ich wünsche Euch schonmal ein schönes Wochenende
Eure Nadine

1 Kommentar:

  1. Hallo Nadine.
    Ein tolles Shirt und ich finde die Seitenoptik eher figurschmeichelnd...vor allem in der Kombination mit schwarz.
    LG,Anja

    AntwortenLöschen