Dienstag, 26. August 2014

Noch mehr Upcycling...

diesmal Hosen!!!

Es begab sich das meine liebe Schwester,
 Hosen von ihrem Sohnemann aussortiert hat, da diese ihm zu kurz geworden waren.
Wie das nunmal so ist bei Jungs mit Bewegungsdrang, 
hatten fast alle Hosen Löcher oder nicht mehr rauszuwaschende Gras???flecken
vorzugsweise auf den Knien!

Sonst waren die Hosen noch so gut erhalten, dass ich der Meinung war,
 das sie mindestens noch ein zweites (B)engelchen  aushalten können.
Also habe ich ihnen ein zweites Leben geschenkt
ja ich weiss....Lochhosen sind modern...ich mag sie jedoch nicht so...
und nun hat mein Großer ein paar "neue/alte" zum Teil noch zu große Hosen
 im Schrank liegen
aber seht selbst:












aber nun ab damit zu www.Made4Boys.blogspot.com
und zum creadienstag

der upcyclingdienstag macht ja noch eine Woche Sommerpause ;-)

Lg Eure Nadine

fals ihr es wünscht kann ich auch mal eine Anleitung machen wie man solche Flicken macht ;-)

Demnächst gibt es wieder was maritimes für meine Linkparty
Dieses Mal was für meinen Schaulanfänger...der Fische und Hais so liebt <3
Bei meiner Linkparty seid ihr alle Herzlich eingeladen, auch Eure maritimen Werke jeglicher Art zu verlinken!!!
Nicht nur für die Nähtanten unter uns ;-)

Kommentare:

  1. wie heißt es so schön,
    dasLeben geht weiter, mit den "neuen" Jeans.
    Klasse sehen sie aus, ich mach das genauso, die klassischen Flicken gefallen mir nicht.
    Ich nähe nur den Oberen- und Unteren RAnd noch um.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Umnähen hab ich auch erst überlegt aber dann wirds am Rand ja noch dicker mit den vielen Stofflagen, da hab ich mich für Overlockkante sichtbar entschieden und nur mit nem Geradstich aufgenäht ;-)
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen