Sonntag, 11. November 2012

Monstaaaz der zweite...

Kapuzenpulli!!!

Wieder nach dem Schnitt Danai von Farbenmix
diesmal in Größe 86/92 für den mittleren Ostseepiraten,
was sich jedoch wieder als reichlich herausgestellt hat.

Egal...die Kids wachsen ja sooooo..schnell!!!
Nun aber genug geredet  geschrieben ;-)
nun folgen Bilder:






ich denke es wird ebenfals ein neuer Lieblingspulli...
er schien ganz stolz zu sein...
;-)
und ich bins auch,
 mein erstes Werk in Kombination mit meiner neuen Sticki ;-)))

LG Nadine

Kommentare:

  1. Hehe, süß euer mittlerer Ostseepirat!! Der Pulli ist total schön geworden und reinwachsen wird er sich eh im nu, oder?! Und wenn nicht kann man ja im Winter super was Warmes drunter tragen und dann das Monster stolz nach außen zeigen. :-)

    Einen guten Wochenstart dir!!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der mittlere wächst momentan wie verrückt, oder es kommt mir nur so vor, weil er plötzlich so riesig wirkt neben dem Baby. ;-)
      ich wünsche dir auch einen guten Wochenstart!!!
      LG Nadine

      Löschen
  2. Ein ganz toller Kuschelpulli. Und ja: rein gewachsen sind sie schneller als einem lieb sein wird. :-) Ich werde Danai wohl auch noch nähen müssen, damit meiner Mit deem Kopf durchpasst. Beim Yorik bleibt er immer stecken, obwohl derPulli sonst super sitzt.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Andrea, das mit den großen Köpfen ist meist auch ein Problem bei uns!!! Daher empfehle ich auch beim Schnitt Danai die Kaputze etwas zu vergrößern ;-)
      Sonst ist die echt knapp :-(
      Gruß Nadine

      Löschen
  3. Ein richtig cooler Pulli! Die Kombination mit der Sticki ist klasse. Vielleicht geht es Dir dann wie mir. Seit ich die Sticki habe (ca. 3 Jahre) nähe ich noch mehr als vorher.
    Ich suche auch immer noch DEN Schnitt mit Raglanärmeln und einer "Astronautenkapuze", aber bei Danai wären meine Kids schon bei der letzten Größe angekommen. Das lohnt sich ja nicht mehr wirklich. Da muss ich wohl nach einem Erwachsenenschnitt gucken.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Ines,
      also ich kann nur sagen der Schnitt fällt echt reichlich aus ;-) (vertue mich deshalb immer mit der Größe)
      Meine Jungs sind ziemlich schlank und so könnte ich immer eine Nummer kleiner nähen und ich lasse auch schon immer die Nahtzugaben weg, damit der Pulli nicht zu weit wird.
      Ich denke man könnte den Schnitt in der größten Größe sicher auch einfach verlängern, wenn Deine Kids auch eher schmal sind und die 164 nicht mehr reicht.

      Löschen
  4. Wow! Sehr cooler Pulli! Der würde meiner Bande auch gefallen! An einen Kapuzenpulli hab ich mich noch nicht herangewagt, steht aber auch auf meiner To-Do Liste ganz oben. Irgendwie wird die nie kürzer!
    Glg, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der to do Liste kenn ich zu gut, meine quillt auch schon über!!! ;-)
      Lg Nadine

      Löschen
  5. Ein Super toller Pulli!! Sieht richtig genial aus!!
    Vg Simone

    AntwortenLöschen